This is War - and the hunt for the descendants (https://thisiswar.de/index.php)
- Information (https://thisiswar.de/board.php?boardid=3)
-- Storyline & Regeln (https://thisiswar.de/board.php?boardid=4)
--- Storyline... (https://thisiswar.de/threadid.php?threadid=1)


Geschrieben von Headmaster am 09.12.2020 um 17:49:

Storyline...

This is War
To the soldier, the civilian, the martyr, the victim
» Zum Forum | » Storyline | » Regeln | » Gesuche


Kurz vor den Sommerferien machte besonders ein Thema Schlagzeile: "Delphini Lestrange schaffte es aus Askaban zu fliehen." Sie tauchte unter und beschaffte mittels ihrer Handlanger einen Zeitumkehr, der jedoch kaputt und nicht zu gebrauchen war. Nach zwei Wochen kam eines ihrer Handlanger auf sie zu und übergab ihr ein altes und mächtiges Zauberbuch, voll mit schwarzer Magie. Dieses Buch nutzte sie um den Tod, oder viel mehr um einen der 'vier Reiter der Apokalypse', zu rufen. Dieser war der Tod und die Pest in einem. Delphini bat ihn darum ihren Vater Tom Riddle wieder auferstehen zu lassen. Jedoch konnte der Reiter der Apokalypse ihren Wunsch nicht gewähren. „Was tot ist, sollte tot bleiben.“ Dies frustrierte sie so sehr, dass sie nach einem Spruch im Buch suchte, mit dem sie den Reiter der Apokalypse zu ihrem Diener manchem würde und sie wurde fündig. Mit diesem einen Spruch machte sie sich den Reiter der Apokalypse zu Eigen und befahl ihm alle zu töten, die ihren Vater zu Fall gebracht habeen und erst recht die Nachkommen derer auszulöschen.

Während dessen stieg ein Mann Namens Ichabod Crane aus seinem Grab. Dieser war mit dem Schicksal des Reiter der Apokalypse verbunden und so kam er nach rund 250 Jahren aus seinem Grab heraus. Dieser Mann wurde dazu bestimmt den Reiter der Apokalypse wieder zurück zu schicken. Dort hin wo er einst her kam. Ichabod musste sich erst einmal in der neuen Zeit zurecht finden. Jedoch war ihm klar gewesen, dass er nur wieder lebte, weil der Reiter der Apokalypse dies auch tat. Da dies Magisch vonstatten ging, fanden Auroren ihn und brachten ihn zu ihrem Auroren Chef Harry James Potter persönlich. So arbeitet Ichabod nun Hand in Hand mit Harry James Potter und wurde zum Schutz der Schule als Professor für Geschichte der Zauberei eingestellt. So wacht Crane nun über die Schüler und Schülerinnen von Hogwarts.

Jedoch blieb James Sirius Potter nichts ganz untätig und Gründete eine Organisation, die sich Rebells nennen. Da der Reiter der Apokalypse bereits zugeschlagen hat und dieser schon verkündete, dass alle dran seien, die mit Lord Voldemort's Sturz zu tun hatten und auch selbst die Nachfahren dran seien, konnte der junge Potter einfach nicht dumm da stehen und nichts tun. Schließlich sollten sich seine Mitschüler auch zur Wehr setzen können.

Mache mit und entscheide selbst auf wessen Seite du stehst. Gehörst du zu Delphini's Anhänger, zu Harry's oder gehst du noch zur Schule und schließt dich den Rebells an? Das alleine kannst nur Du bestimmen. Also sei mit dabei, wenn das Abenteuer beginnt.
Eckpunkte:
- Delphini bekommt einen Zeitumkehere in die Hände und benutzt ihn.
- Sie weiss nicht das er kaputt ist und nützt ihr nichts.
- Also schmiedetet sie den nächsten Plan und holt mit hilfe von Schwarzer Magie den Tod und die Pest einen Reiter der Apokalypse herbei.
- Dieser kann ihr jedoch nicht Helfen um ihren Vater zurückzuholen und so macht sie ihn sich zu eigen und beherrscht ihn.
- Nun müssen die Nachfahren von Harry und Co um ihr Leben bangen da sie den Reiter der Apokalypse auf diese hetzt.
- aber auch Harry und co bleiben nicht grade verschohnt.
- Zur gleichen Zeit erwacht in seinem Grab Ichabod Crane der verbunden ist mir dem Reiter Apokalypse zum Leben.
- Dessen Ziel ist den Reiter der Apokalypse dort hin zu schiecken wo er her gekommen ist.
- Dieser schließt sich Harry und Co an.
- Er Unterrichtete das Fach Geschichte der Zauberei um die Kinder in Hogwarts zu beschützen.
- James Sirius Potter ist im siebten Schuljahr in Hogwarts.
- James Sirius Potter Gründetet um sich und andere zu schützen eine Organisation Namens Rebels.
- Professor McGonagall ist Schulleiterin
- Wir Spielen im Jahr 2021/2022

- FSK 18
- Szenetrennung
- mind. Post länge 500 Zeichen

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH