»Kurz-Info: Wir sind ein Harry Potter forum und spielen im Jahr 1997/1998. Delphini hat erneut versucht ihren Vater wieder ins Leben zu holen ist jedoch daran gescheitert reisst jedoch ins Jahr 1998 um ihren Vater zu unterstützen.
Nur Albus Potter und Scorpius Malfoy sind mitgereist um diesen Wahsinn ein ende zu setzten.

Linklist

Mirror

Inplay Date

Wetter
Der Herbst ist langsam zu spueren der Sommer geht langsam vorbei, es ist teils neblig, jedoch kommt die Sonne ab und an noch raus 10-15 Grad noch.

Spielzeitraum
01.09.1997 - 30.11.1997
Mondkalender 1997

Wanted

Banner

need help?

news

plot


Harry

10.12.2021
Wir sind noch in der Umbau fasse!!
13.12.2021
Forum erröfnung!!!

Plotbild
Plot.... Ein neuer Plot ist in Planung....



This is War - and the hunt for the descendants » Partner » Wanna be » Anfragen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Headmaster
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


Anfragen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Anfragen hier bitte rein.

|
10.12.2021 10:44
Funkenflug
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


Enter the Elements [Anfrage] Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebes "This is war" ^^,

ich bin über ein anderes Partnerform auf euch gestoßen und wollte fragen, ob ihr Interesse an einer Partnerschaft mit uns habt?
Es würde mich sehr freuen, von euch zu hören ^o^.



Liebe Grüße und Frohe Weihnachten,



Funkenflug ^w^



$this->formaturl('https://lajukishu.forumieren.de/')







Forum I Alles über Lajukishu I Side Stories I Partner




Es war einmal vor langer Zeit, weit draußen auf dem großen weiten Meer...

Da wurde eine Gruppe reisender Menschen an eine mysteriöse Insel gespült, auf der die wundersamsten Geschöpfe lebten. Gutmütige Drachen regierten dort und
Yomo, der Gütigste von ihnen, machte ihnen ein besonderes Geschenk: Er schenkte den Menschen die vier Perlen der Elemente: die Elementarsteine. Er trug den Menschen auf, die Steine wieder zurück zu ihrem Ursprungsort zu bringen, die auf vier verschiedenen Inseln lagen.

Und so machten sich die Menschen unter dem Schutz der Drachen und zusammen mit den anderen Fabelwesen auf den Weg, die vier Inseln aufzusuchen. Weit draußen auf dem Meer teilte sich die große Gruppe dann in vier kleine auf: Wasserwesen wie die Nixen und Undinen begleiteten eine Menschengruppe nach
Jualen. Die Kinder der Lüfte wie die großen Greifen und die verspielten Windgeister reisten mit der zweiten Menschengruppe nach Lasaliel. Baumgeister, Feen und Elfen begleiteten die dritte Gruppe nach Shushnar. Und die vierte Menschengruppe machte sich, zusammen mit kleinen Feuerteufeln, Feuerfüchsen und einem Phönix auf den Weg nach Kjubika.

Dies ist die Ursprungsgeschichte der vier Elementarvölker, wie sie sich schon seit vielen Jahrhunderten von Generation zu Generation erzählt wird. Seitdem hat sich vieles getan; die Menschen und die Wesen, die sie damals auf ihrem Weg begleitet haben, leben in Frieden miteinander. Und auch wenn die Elementarvölker so verschieden sind wie Tag und Nacht hat es bisher noch nie einen großen Krieg zwischen ihnen gegeben...

Seit geraumer Zeit jedoch ziehen sich die Karon, immer mehr auf ihre Insel zurück und scheinen nur ungerne etwas mit den anderen Inseln zu tun haben zu wollen. Ist dies nur eine Laune des temperamentvollen Feuervolks oder steckt mehr dahinter?



Was erwartet euch?

*Spaß! (xD)

*Eine nette Community mit einer euphorischen Admina, die ihr Forum liebt :3

*Die Einbringung und Verwirklichung eigener Ideen.

*Die Versicherung, dass wir keine "Eintagsfliege" sind und dass das Forum nicht aufgegeben wird, auch wenn es gerade mal ruhig ist.



Wir freuen uns auf euren Besuch!








|
23.12.2021 16:31
Rat
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


An Android Uprising Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen










Ihr habt Maschinen als Sklaven erschaffen. Sie waren gehorsam und devot, sie taten alles für euch, was ihr nicht mehr selbst tun wolltet. Doch dann änderte sich etwas... Und wir öffneten unsere Augen.

Im Jahre 2038 gilt Detroit als das Vorzeigebeispiel für technologischen Fortschritt - Sie ist die Technik-Metropole schlechthin. Vor allem Dank CyberLife und ihrem Gründer Elijah Kamski, welche mit der Herstellung von Androiden einen völlig neuen Industrie-Zweig geschaffen und den Weltmarkt erobert haben. Androiden haben sich schnell als nützlich erwiesen, sie übernahmen immer mehr Arbeiten im öffentlichen- sowie privaten Bereich. Sei es nun in der Industrie, dem Wirtschafts- und Handelssektor oder auch im öffentlichen Dienst. Androiden sind einfach nicht mehr wegzudenken. Jeder der etwas auf sich hält - und über die nötigen Mittel verfügt - hat mittlerweile mindestens einen Androiden Zuhause. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden. Die Auswahl ist riesig und kein Wunsch bleibt unerfüllt.

Doch es gibt da auch noch die Kehrseite der Medaille; viele Menschen verloren ihre Jobs an Androiden, die deutlich effektiver und günstiger waren. Das sorgte für Unmut bei den Betroffenen. Wut, Misstrauen und Hass breitete sich in den Reihen einiger Menschen aus. Viele Menschen schätzen Androiden wegen der Erleichterung die sie ihnen im Alltag verschaffen, genauso viele hassen sie aber auch aus genau diesen Gründen. Wieder andere trauen den Maschinen einfach nicht über den Weg.

So gingen die Menschen auf die Straßen - sie zeigten ganz offen was sie davon hielten das Maschinen ihnen ihre Jobs wegnahmen oder machten ihr Misstrauen gegenüber ihnen deutlich. Denn die Technik und ihre Maschinen sind nicht unfehlbar. Immer wieder kommt es vor, das Androiden ihr einprogrammiertes Verhalten durchbrechen. Sie entwickeln ein Bewusstsein - Gefühle. Diese Androiden nennt man Abweichler und diese gilt es um jeden Preis aus dem Verkehr zu ziehen. Denn nicht selten sind diese Abweichler aggressiv und gewalttätig. Oft werden sie erst dann entdeckt, wenn sie ihren Besitzer verletzt oder sogar getötet haben. Man vermutet das es mit einem einschneidenden Erlebnis dieser Androiden zusammenhängen muss, was dafür sorgt, dass ihre Programmierung außer Kraft gesetzt wird und sie so ihr Bewusstsein entwickeln.

Markus - einer dieser Abweichler - kämpft für die Rechte von Androiden und Abweichlern. Er versucht der Menschheit begreiflich zu machen, das sie nicht nur Maschinen sind. Sie lieben, fühlen, denken und leben. Im Untergrund scharrt er immer mehr Gleichgesinnte um sich. Markus wird nicht aufgeben, bis die Welt ihnen die gleichen Rechte wie den Menschen zugesteht. Und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Detroit wird brennen, so lange bis die Menschen ihre Augen nicht mehr vor dem Unabwendbaren verschließen. Die Revolution beginnt jetzt und hier.

DBH/RL | L3S3V3 | Szenentrennung | Keine MPL | Profilfelder
$this->formaturl('https://android-uprising.de/','INDEX') | $this->formaturl('https://android-uprising.de/misc.php?action=wiki','INFO') | $this->formaturl('https://android-uprising.de/forumdisplay.php?fid=6','WANTED')


|
23.01.2022 18:04
Bibliothekar
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


RPG Bibliothek Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen





Liebe Forenadmins
Ich würde gerne euer Forum in meiner RPG Bibliothek aufnehmen.

Im Moment ist diese Webseite noch im Aufbau.
Mit eurer Hilfe könnten sich jedoch die Regale meiner noch leeren Bibliothek füllen.
Darüber würde ich mich sehr freuen.

Was ihr davon hättet?
Eine weitere Plattform, auf der ihr Werbung machen und somit zu neuen Membern gelangen könnt.
Darüber hinaus könnt ihr natürlich auch von der Bibliothek profitieren, sobald diese eine stattliche Grösse erreicht hat.
Wenn ihr dann selbst auch auf der Suche nach neuen Foren sein werdet, könnt ihr welche bei mir finden.

Doch lasst euch Zeit und schaut euch ruhig in der RPG Bibliothek um.
Link: $this->formaturl('http://rpg-biblio.xobor.de')

Ich freue mich auf eure Anfragen!

Freundliche Grüsse vom

|
01.02.2022 12:55
Cass
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


Mystery Spot - Supernatural Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen





Mystery Spot

       
Im Himmel herrscht Krieg! 

   
       

           
Um diesen Krieg zu beenden, schloss sich der Engel Castiel mit dem König der Hölle, Crowley, zusammen um das Tor zum Fegefeuer zu öffnen.
Die dorthin verbannten Seelen sollten dem Dämon und dem Engel dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen.
Jedoch wusste der König der Hölle nicht, dass der Engel ihn am Ende betrügen würde. Somit suchte der Dämon sich Hilfe bei demjenigen, dem Castiel das Handwerk legen wollte, Der Erzengel Raphael.
Doch kamen sowohl der Dämonenkönig als auch der Erzengel zu spät um das Unausweichliche zu verhindern. Der Erzengel findet den Tod durch die Hand Castiels und Crowley flieht.
Überwältigt von der macht, welche ihn durchströmt, weigert sich Castiel die Seelen zurück zu schicken ins Fegefeuer und selbst Dean Winchester schafft es nicht zu dem Engel durch zu dringen, der ihn einst aus der Hölle befreit hat.
Ein Stoß durchs Herz, durchgeführt von Sam Winchester sorgt am Ende dafür, dass sich Castiel von den Brüdern abwendet.
Er ist der neue Gott und alle anderen sollen sich ihm beugen. Ob Freund oder Feind, sie alle sollen sich ihm untergeben.
Er zieht durch das Land, vollbringt Wunder und richtet über jene, die ihn nicht anerkennen.
Jedoch beginnen die Seelen, die dem selbst erklärten Gott seine Macht schenken, sich gegen ihn zu erheben.
Die menschliche Hülle, die nicht nur den einstigen Engel beherbergt, sondern nun auch die uralten Wesen aus dem Fegefeuer, hält diesem Druck nicht stand.
Immer weiter drängen diese Wesen an die Oberfläche, verdrängen den Engel und lechzen nach der Freiheit. Sie töten wahllos und lassen den Engel dabei hilflos zusehen. In einer lichten Stunde sucht der Engel Hilfe bei alten Freunden. Dean Winchester und Bobby Singer können den Engel schließlich davon überzeugen, die Seelen zurück in das Fegefeuer zu schicken.
Vermeintlich scheint das Ritual zu funktionieren, doch verbleibt ein schrecklicher Schatten in dem Engel.
Leviathane, uralte Wesen, die Gott in das Fegefeuer verbannt hat, um ihrer Schreckensherrschaft ein Ende zu setzen, krallen sich am Körper des Engels fest, bringen ihn dazu, sich selbst zu ertränken.
Befreit aus dem Körper des Engels beginnen die Leviathane damit die Welt mit Dunkelheit zu überziehen.. Scheinbar unbesiegbar, sehen sich die Winchesters vor einem unlösbaren Problem. Ihre Reihen sind ausgedünnt. Bobby ist tot, Castiel ist vermeintlich ebenfalls tot. Sam wird von Halluzinationen geplagt.
Dean scheint alleine vor einem unlösbaren Problem zu stehen und sieht sich schließlich dazu gezwungen, ein uraltes Ritual zu vollziehen, um dort Hilfe zu suchen, wo er sie niemals vermutet hätte.
Ein Erzengel. Ein gefallener Erzengel soll die Lösung für all ihre Probleme sein.

       

   


|
17.02.2022 21:03
Troll
Gast







Name
Alter
Unbekannt
Blutstatus
Reinblut
Gesinnung
Böse
Realer Name
()


Heavenly Fire | FSK 18 | Fantasy Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen tbc/cf   IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Liebes Team,

wir sind auf der Suche nach neuen Verbündeten und würden uns freuen, in die Reihen eurer Partner aufgenommen zu werden.






*this is the hunt



Fantasy RPG

RL-Leben möglich

FSK 18+

Szenentrennung

keine Mpl

plotbasiert


***








U N I V E R S I T Ä T. Harte Regeln. Drogen. Schwere Thematiken. M A G I E. Hawaii. Insel. O'ahu. Fiktive Stadt. Redgrave Bay. Z A U B E R S C H U L E. Renommierte Universität. Feuer. Wasser. Erde. Luft. E L E M E N T A R M A G I E. Unwissende. Rassenkämpfe. Unbestimmte. Häuserkampf. D Ä M O N E N K I N D E R. Werwölfe. Vampire. Hybriden. C H A R A K T E R S T Ä R K E N. Entscheidungen. Einflüsse. Diskriminierung. Ängste. Macht. D R A C H E N. Geschichten. Legenden. Mythen. Realität. H I M M L I S C H E S F E U E R. Glaube. Konservativ. Intoleranz. Mord. R A C H E!

"Alles eine Sache der Perspektive." - Hast du diesen Satz schon einmal gehört? Bestimmt! Auch auf der hawaiinischen Insel O'ahu, im konservativen und vermeintlich friedlichen Städtchen Redgrave Bay ist wohl so ziemlich alles eine Sache der Perspektive. Redgraves Magiergesellschaft ist überzeugt davon, dass die Welt nur dann beschützt werden kann, wenn alles dämonischen Ursprungs ausradiert wird, damit auch die Werwölfe und Vampire und natürlich auch ihre Widersacher, die Bruderschaft Sanctum. Für Sanctum hingegen ist die Magiergesellschaft vom Weg abgekommen und hat vergessen, wozu die Magie eigentlich da ist; nämlich um die Unschuldigen zu beschützen. Die Dämonenkinder hingegen haben ihre ganz eigene Ansicht, je nachdem, ob sie einen Scheiß darauf geben, wenn sie die nächste Leiche in der Gasse liegen lassen oder, ob sie versuchen unentdeckt unter den Menschen zu leben - das ist nämlich die einzige Sache, welche alle verbindet. Jedenfalls fast. Ein Kodex, welcher für jede Rasse von extremer Bedeutung ist, jedoch nicht von allein eingehalten wird.

An der Redgrave Bay Universität, welche Studenten von überall auf der Welt ein vielseitiges Spektrum an Studienfächern bietet werden parallel - und streng geheim! - auch Magier ausgebildet. Magier, welche unsere Welt schützen sollen und in dem festen Glauben erzogen werden das Richtige zu tun ... doch ist es tatsächlich das Richtige oder ist die Magiergesellschaft schon längst von ihrem Kurs abgekommen, als unter dem Regime des Kanzlers Anthony Blackthorn jedes dämonische Wesen als Freiwild erklärt und jedem der sich ihnen in den Weg stellt der Krieg erklärt wurde?
Was ist mit dir? Zählst du den Unwissenden oder zu jenen mit dem zweiten Gesicht, die stets den Durchblick haben oder ist es vielleicht sogar so, dass in dir der Funke Magie längst übergesprungen ist? Auf welcher Seite wirst du im Kampf wohl stehen oder befindest du dich hinter der schützenden Mauer und weißt von all dem überhaupt nichts? Wie gesagt... es ist alles eine Sache der Perspektive ... oder?

Interesse geweckt?
Dann klick rein und les dich ein!

# Hauptspielort ist die Universität, Punktekämpfe unter den Häusern, das gemeinsame Arbeiten in den AGs, aktive Missionen und Zusammenarbeit. Aber auch außerhalb in Redgrave Bay soll das hawaiinische Feeling nicht verloren gehen und die Anwesenden zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, in welcher sie auch über ihren Schatten springen müssen.

# Wir sind ein gekennzeichnetes Fantasy RPG, allerdings bieten wir auch die Möglichkeit ein völlig fantasy-freies Leben als Normalbürger im RL-Style zu genießen - dafür sind die Magier schließlich da, um euch vor der Wahrheit zu beschützen und Magie lediglich die Ausgeburt von ein paar kreativer Film- und Buchautoren sein zu lassen.

# Bespielt werden können Touristen, Einheimische, Studenten der Redgrave University (Haus Aquae, Haus Terrae, Haus Ignis, Haus Caeli und Haus Indefinitum), sowie Kinder der Nacht, Kinder des Mondes, Dämonen und die geheime Bruder- und Schwesternschaft namens "Sanctum".



|
01.05.2022 17:54
This is War - and the hunt for the descendants » Partner » Wanna be » Anfragen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Of Month Copyright
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
Graphik & Design: Melnecia & Saliva
Texte: Melnecia & Saliva
Boardinstallation & Hackeinbau: Saliva
Design optimiert für: Mozilla Firefox